Roan Schulze Deutsche Meister über Mittel- und Langstrecke

 

Auf der 101. Deutschen Meisterschaft in Brandenburg an der Havel auf dem Beetzsee konnte Roan Schulze, zusammen mit seinem Zweierpartner von der TG Heilbronn, Julian Schmiech, zwei weitere Deutsche Meistertitel gewinnen! In spannenden Rennen sicherte sich Roan die Deutsche Meisterschaft im 
K2 der männlichen Jugend über 1.000 m und
K2 der männlichen Jugend über 5.000 m!
Dieser tolle Erfolg zeugt von viel Trainingsfleiß. Wir die Kanuabteilung der TGW Heidingsfeld sind sehr stolz auf Roan! Zusammen mit dem Deutschen Meistertitel über die Marathonstrekce im Frühjahr, ist Roan
 
Dreifacher Deutscher Meister 2022

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen und einer wirklich hervorragenden Saison!

202208 DM Roan

Julian Schmiech und Roan Schulze - dreifache Deutsche Meister bei der m. Jugend 2022

Foto: Schulze, Text: Thompson

 

 

Roan Schulze Deutscher Meister im Kanu-Marathon

 

Traditionell im Frühjahr finden die Deutschen Kanu-Marathon-Meisterschaften statt. In diesem Jahr musste die im Jugendbereich 16,2 km lange Paddelstrecke, inklusive dreier Portagen auf der Fulda in Kassel bezwungen werden. Bei den Portagen müssen die Sportler aus ihren Kajaks steigen, eine Laufstrecke mit Boot und Paddel absolvieren und natürlich wieder schnell zurück ins Kajak steigen. Roan Schulze ging zusammen mit seinem Zweierpartner aus Heilbronn, Julian Schmiech im K2 der männlichen Jugend an den Start. Die beiden Jungs erpaddelten sich einen souveränen Sieg. Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Kanu-Marathon-Meisterschaft, Roan! Aber nicht nur zum DM Titel dürfen wir Roan gratulieren. Im gleichen Rennen wurde auch der Süddeutsche Meistertitel vergeben. Auch diesen sicherten sich Schulze-Schmiech! So konnten die Beiden mit einem Doppeltitel nach 1:11:33:18 aus dem Kajak steigen.

 

202202 Roan Schulze Kajak

 Foto: Schulze, Text: K. Thompson

 

 

Trainingsstart Inklusionsgruppe

 

Am 14.05.22 durfte die Inklusionsgrupe nochmal im Blindeninstitut das Schwimmbecken nutzen. Hier wurden mit viel Spaß die Grundfertigkeiten wiederholt, so das dem Trainingsbeginn auf freiem Gewässer nichts mehr im Wege steht!

202202 Trainingsstart1

Foto: Christoph Hoffman

 

Der Bootsplatz ist um ein Kunstwerk reicher

 

Die kahle Wand an der Hütte auf dem neuen Grundstück wurde durch die Initiative unseres Platzwartes Klaus neu gestaltet. Er konnte den Würzburger Künstler, Reinhold Müller, z. B. die Wandmalerei am Best-Western-Hotel gestaltet hat) für die Ausführung gewinnen. Kommt doch einfach selber am Bootsplatz vorbei und bestaunt das Kanu Logo an der Wand! Danke Klaus, für deinen unermüdlichen Einsatz, unser Grundstück schön und einladend zu halten.

 

202202 Gartenhaus

Foto: Klaus Veth

 

 

 

 

Bootsplatzputz

Viele fleißige Hände haben am 26.03.22 unseren schönen Platz und die Gebäude wieder Sommerfit gemacht! Danke, an Alle, die da waren. Nur in der Gemeinschaft können wir das Gelände erhalten. So geht unser Appell an alle Mitglieder der Kanuabteilung, helf mit, wenn Arbeitsdienste angesetzt sind! Und dass der Spaß nicht zu kurz kommt, schaut selbst...

2022-03 Bootsplatzputz1

Arnulf und Gitte -  neue Toilettenbrillen müssen auch mal sein!

202203 Bootsplatzputz2

Mit Laura und Sarina haben zumindest zwei Jugendliche den Besen geschwungen! Danke!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016 09 Drachenboot WM 11 mittel

 

 


 

 

Michael Pabst trotz Paddelbruch und Kenterung

Bronze bei der Deutschen Kanumarathon-Meisterschaft

Moritz Meinusch (4. Platz) und Alexandra Pabst (16.Platz) gaben Ihr Debüt im Kanumarathon (Schüler A über 10,9 km, ohne Portage)

 

Der Nervenkitzel pur für alle Sportler und Zuschauer auf der Deutschen Kanumarathonmeisterschaft am 16./17.05.2015 in Rheine an der Ems

 

 

Klicken Sie auf den Text um den ganzen Artikel als PDF zu öffnen.

 

  KISS.jpg

 

Copyright © 2022
TG Würzburg-Heidingsfeld
von 1861 e. V.
Alle Rechte vorbehalten.