Der Schulsport trägt nur zu einem gewissen Grade dazu bei, den jungen Menschen in physischer und psychischer Hinsicht zu fördern und reifen zu lassen. Der Sportunterricht wird  oft aus unterschiedlichen Gründen in der Schule gekürzt.
Deshalb ist es notwendig , dass Kinder schon in frühem Alter einem Sportverein beitreten und je nach Lust und Neigung mit verschiedenen Sportarten vertraut gemacht werden.

Grundsätzliche  Faktoren und  Ziele unserer Trainingsarbeit:  

  • Spaß beim Training
  • Kindern und Jugendlichen Freude an der Bewegung zu geben und sie  für ein  langfristiges Sporttreiben zu motivieren.
  • Steigerung der Lern- und Konzentrationsfähigkeit
  • Förderung des Verantwortungsbewusstsein u. Problemlösefähigkeit
  • Belastbarkeit und Durchhaltevermögen
  • Teamfähigkeit

Unser Leichtathletik-Training

  • Wir beginnen in den Schülerklassen (ab 6 Jahren ) mit dem Mehrkampf
  • Werfen, Springen Laufen sind im Training und bei den Wettkämpfen die grundlegenden Elemente
  • Ein angepasstes Ausdauertraining steht stets im Vordergrund unserer ganzkörperlichen Ausbildung.
  • Der spielerische Aspekt steht  bei den „Kleinen“ immer im Vordergrund .

Im Jugendalter

wird mehr und mehr Disziplinen-spezifisch trainiert. Es kristallisiert sich   entweder der Läufertyp (Langstreckler oder Sprinter), der Springertyp (Hoch-bzw. Weitsprung ) oder der Werfer/ Stoßer (Speer, Diskus, Kugel) heraus.

Wettkämpfe

Wesentlich ist letztlich der Wettkampf, um sich mit anderen zu messen und sich selbst einschätzen zu können ob fleißiges, stetiges Training auch zum persönlichen Erfolg geführt hat.

In allen Altersklassen finden regelmäßig Meisterschaften auf Kreisebene, Bezirksebene und Landesebene statt.

Copyright © 2017
TG Würzburg-Heidingsfeld
von 1861 e. V.
Alle Rechte vorbehalten.